Aktuelles

News

Aktuelle Entwicklungen, Zahlen und Fakten zum Fairen Handel bei FFH-Jahrespressekonferenz veröffentlicht.

Fünf Fair-Handels-Unternehmen starten gemeinsam mit ihren Produzent*innen im Globalen Süden in die Umsetzung von HREDD-Projekten.

Das deutsche Lieferkettengesetz darf nicht eingeschränkt und das EU-Lieferkettengesetz muss ambitioniert umgesetzt werden!

Fonds unterstützt Fair-Handels-Unternehmen und Produzent*innen im Globalen Süden bei der Umsetzung von unternehmerischen Sorgfaltspflichten.

Damit steht der Richtlinie nach vielen Hürden und Torpedierungsversuchen nichts mehr im Wege.

Weltladentag setzt Zeichen für Klimagerechtigkeit und Fairen Handel.

Damit nimmt das Gesetz eine der letzten Hürden.

In Good Company-Report holt Vorreiter ins Rampenlicht

EU-Rat votiert für stark verwässerten Kompromiss zum EU-Lieferkettengesetz

Keine Mehrheit für EU-Lieferkettengesetz im heutigen Ausschusses der Ständigen Vertreter des Rats.

Bundeskanzler Scholz muss jetzt Verantwortung übernehmen und ein Ja gegen die FDP durchsetzen!

Das FFH und seine Mitglieder zeigen klare Haltung gegen rechts. Wir stehen für eine demokratische und offene Gesellschaft, ohne Hass und ohne Diskriminierung.

Einigung beim EU-Lieferkettengesetz – Bundeskanzler Scholz muss Zustimmung der Bundesregierung im EU-Rat sicherstellen!

Vom 30. November bis 12. Dezember 2023 findet die 28. Weltklimakonferenz in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) statt.

Ziel der Kampagne ist es, vor allem jungen Menschen der Gen Z zu vermitteln, dass der Faire Handel eine gute Option ist, um nachhaltiger zu leben.

Zivilgesellschaft veröffentlicht Stellungnahme zum Monitoringbericht des Forum Nachhaltiger Kakao

Was hat ein Doughnut mit dem Fairen Handel und guter Unternehmensführung zu tun? Die Antwort gibt es am 9.11.2023 auf unserer Jahrestagung in Berlin.

Die Klima-Allianz Deutschland, das Forum Fairer Handel und Fairtrade Deutschland laden am 16. Oktober zum 22. Berliner Klimagespräch ein.

Erstveröffentlichung der Studie: "Entwicklungen des Fairen Handels und der Fairen Beschaffung in Deutschland 2015-2022"

Unter dem Motto "Fair. Und kein Grad mehr!" geht die Faire Woche am 15. September – pünktlich zum globalen Klimastreik – in die nächste Runde.

Aktuelle Entwicklungen, Zahlen und Fakten zum Fairen Handel bei FFH-Jahrespressekonferenz veröffentlicht.

Neuigkeiten zur Allianz faire und ökologische Marktwirtschaft (FÖM)

Neues Bündnis fordert Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir auf, gegen zu niedrige Erzeugerpreise gesetzlich vorzugehen.

Vom 05. bis 15. Juni diskutierten 200 Staaten und ihre Vertreter*innen bei der Klimakonferenz SB58 in Bonn.

Positionspapier "Feministische Entwicklungspolitik und Fairer Handel" zum Weltfrauentag 2023 veröffentlicht.

Ein intensives Jahr neigt sich dem Ende zu! Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit uns auf die Veranstaltungs- und Themenhighlights 2022 zurückzublicken.

Der EU-Ratsbeschluss zum geplanten EU-Lieferkettengesetz macht nun den Weg frei für weitere Verhandlungen. Dennoch weist auch die Position wichtige Schutzlücken auf.

Am 08. Dezember 2022 findet in Berlin die FFH-Jahrestagung zum Thema Klimagerechtigkeit und Fairer Handel statt. Auf dem Programm stehen spannende Inputs, schnelle…

Cookies & Drittinhalte

Tracking (Matomo)
Google Maps
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Speichern Alle akzeptieren