Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Kaffeebäuerin hat Kaffeebohnen in der Hand
Aktuelle Entwicklungen im Fairen Handel 2021

Broschüre mit aktuellen Zahlen und Fakten zum Fairen Handel in Deutschland

Jetzt herunterladen

Absatz- und Umsatzzahlen

1,8 Milliarden Umsatz mit fair gehandelten Produkten

Verbraucherbefragung

Anzahl der Käufer*innen fairer Produkte wächst

Symbolbild
Transformation fair gestalten

Das Forum Fairer Handel hat Forderungen an die nächste Bundesregierung für einen Aufbruch in eine sozial und ökologisch zukunftsfähige Wirtschaft formuliert.

Mehr erfahren

Aktuelles

Publikation

Die COVID-19 Soforthilfe für den Fairen Handel als ein Beispiel von Unterstützung in Krisenzeiten

Blog

Die COVID-19 Soforthilfe für den Fairen Handel ist ein gutes Beispiel dafür, was eine wertebasierte Kooperation von verschiedenen Akteuren zu leisten im Stande ist.

News

Olaf Scholz unterzeichnet das Fairsprechen
Auf einer Wahlveranstaltung in Nürnberg unterzeichnete SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz - genau wie Kanzlerkandidat*innen Laschet und Baerbock - das "Fairsprechen". Foto: Hans-Rudolf Schulz

Die Fair-Handelsbewegung ruft die Parteien dazu auf, Fairen Handel und globale Klimagerechtigkeit im Koalitionsvertrag zu verankern.

Im Fokus

Ein erster Schritt für mehr Gerechtigkeit in globalen Lieferketten, auf den noch viele weitere folgen müssen.

Materialien

Jetzt Materialien zum Fairen Handel finden!

Zur Materialdatenbank

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter abonnieren

Was ist fairer Handel?

Der Faire Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzent*innen und Arbeiter*innen – insbesondere in den Ländern des Südens – leistet der Faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung.

Faire Preise für Produzent*innen weltweit
Empowerment und Mitbestimmung
Arbeitssicherheit und Umweltschutz
Vertrauen durch externe Überprüfung