Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Symbolbild Jobs und Praktika im Forum Fairer Handel

Jobs und Praktika

Forum Fairer Handel in Berlin sucht eine Person mit Organisationstalent

zur logistischen Planung und Organisation des International Fair trade Summits in Berlin (Mai 2022)

Im Mai 2022 (06. bis 09. Mai) richten wir zusammen mit der World Fair Trade Organisation (WFTO) eine internationale Konferenz mit ca. 600 Teilnehmenden in Berlin aus. Das Forum Fairer Handel übernimmt dabei die Rolle des lokalen Gastgebers und ist damit betraut, die Veranstaltung vor Ort zu organisieren. Dafür suchen wir eine Person mit ausgeprägtem Organisationstalent, die von Januar bis Mai 2022 die Organisation und Durchführung der Veranstaltung koordiniert.

Wir suchen eine Person,

  • die bereits Erfahrung mit der Organisation und Durchführung von großen Veranstaltungen hat,
  • die in den Monaten Januar bis einschließlich März ca. 8 Stunden pro Woche, im April 10 Stunden pro Woche und vom 1. bis zum 14. Mai durchgängig Zeit hat (Idealvorstellung mit Verhandlungsspielraum),
  • die selbstständig arbeitet und sich zutraut, die gesamte Logistik, Koordination und Organisation einer solchen Veranstaltung im Blick zu haben und die anstehenden Aufgaben zusammen mit dem Team des FFH koordinieren kann,
  • die teamfähig ist,
  • die Lust und das nötige Feingefühl hat, eine Veranstaltung mit vielen internationalen Gästen zu organisieren,
  • die zu den Kernzeiten vor Ort in Berlin sein kann,
  • die gut englisch spricht (Spanisch wäre ein weiterer Vorteil).

Wir bieten:

  • eine spannende Aufgabe in einem interessanten Arbeitsumfeld und einem gut funktionierenden Team in der Geschäftsstelle des Forum Fairer Handel,
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer NGO und in die Fair-Handels-Bewegung in Deutschland,
  • eine angemessene Bezahlung, die entweder über einen Honorarvertrag oder eine vorübergehende befristete Anstellung erfolgen kann (im Umfang von ca. 10.000 - 12.000 Euro) bei geplanten 30 - 35 Tagen Arbeit (über die Monate Januar bis Mai 2022 verteilt).

Interessierte können sich per E-Mail an bewerbung@forum-fairer-handel.de mit ihrem Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben bewerben (nicht mehr als eine Seite), in dem sie auf die oben genannten Anforderungen und Aufgabengebiete eingehen. Bitte keine weiteren Dokumente schicken.

Wir werden bis spätestens Ende Oktober eine Entscheidung treffen, also bitte nicht zu lange mit der Bewerbung warten.

Download der Ausschreibung (PDF)

Weltladen Dachverband e.V. sucht eine*n Leiter*in (m/w/d)

für den Bereich Lieferantenbetreuung und Messe, ab Januar 2022, unbefristet mit 35 Wochenstunden

Der Weltladen-Dachverband e.V. ist die Interessenvertretung der Weltläden in Deutschland. Er fördert die Arbeit von mehr als 450 Mitgliedern mit verschiedenen Angeboten in den Bereichen Marketing, Politik, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit. Seine Geschäftsstelle befindet sich in Mainz.

 

Ihre Aufgaben wären insbesondere:

  • Koordination des Überprüfungsverfahrens von Weltladen-Lieferanten
  • Steuerung eines regelmäßigen Austausches mit anerkannten Lieferanten und Kooperation mit anderen Verbänden und Organisationen
  • Leitung der jährlich im Rahmen der Weltladen-Fachtage stattfindenden Fachmesse für Weltläden mit mehr als 50 Ausstellern, Koordination der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit rund um die Veranstaltung (ggf. auch als digitales Format)
  • Bearbeitung von Grundsatz-Themen (z.B. Fairer Handel im Norden, Living Wages, Fairer Transport)

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung zum Download.