Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pressebereich

Fair statt mehr – Faire Woche startet am 11. September

Berlin/Köln/Mainz, 09.09.2020 – Unter dem Motto "Fair statt mehr" findet vom 11. bis zum 25. September die Faire Woche, die größte Aktionswoche des Fairen Handels, statt. Organisiert wird die bundesweite Veranstaltung vom Forum Fairer Handel in Kooperation mit dem Weltladen-Dachverband und TransFair (Fairtrade Deutschland). Der Corona-Pandemie zum Trotz zelebriert die Faire Woche 2020 das fünfzigjährige Bestehen der Fair-Handels-Bewegung in Deutschland und rückt die ursprüngliche Vision des Fairen Handels mit neuer Dringlichkeit in den Fokus: allen Menschen unabhängig ihrer Herkunft ein gutes Leben zu ermöglichen.

Komplette Pressemitteilung: "Fair statt mehr – Faire Woche startet am 11. September" Download

Mehr Informationen zur Fairen Woche 2020 finden Sie auf der Website der Fairen Woche

Verband des Fairen Handels fordert Fairen Neustart

Berlin, 02.09.2020 – Anlässlich seiner Jahrespressekonferenz fordert das Forum Fairer Handel (FFH) einen fairen Neustart nach der Covid-19-Krise, der sich an sozialen und ökologischen Kriterien ausrichten muss. Der Faire Handel in Deutschland blickt in 2020 auf 50 Jahre zurück und konnte viel bewegen. "In einem 'normalen' Jubiläumsjahr wären die positiven Umsatzzahlen des Fairen Handels in Deutschland ein Grund zur Freude gewesen", erklärt Matthias Fiedler, Geschäftsführer des Forum Fairer Handel. "Doch die Prognose für 2020 gibt uns Anlass zur Sorge und offenbart einen grundlegenden Missstand im Welthandel: Unternehmen, die sich solidarisch mit ihren Partnern zeigen und Menschen und Umwelt generell über den Profit stellen, haben im bestehenden Wirtschaftssystem das Nachsehen", kritisiert Fiedler. "Für eine zukunftsfähige Weltwirtschaft muss das Prinzip 'Menschen und Umwelt vor Profit' zum Standard werden", erklärt Andrea Fütterer, Vorstandsvorsitzende des Forum Fairer Handel. "Doch dafür haben wir keine weiteren 50 Jahre Zeit", ergänzt sie.

02.09.2020 | Pressemitteilung: Verband des Fairen Handels fordert Fairen Neustart | Download

Weitere Downloads zur Jahrespressekonferenz:

  • Broschüre "Aktuelle Entwicklungen im Fairen Handel 2020" (Themen: "Umsatz- und Absatzzahlen im Geschäftsjahr 2019", "Solidarisch durch die Krise: Fairer Handel in Zeiten von Corona", "Ausbeuterische Kinderarbeit im Kakaosektor", "50 Jahre Fairer Handel in Deutschland", "Fairer Neustart nach COVID-19", "Tätigkeitsbericht des Forum Fairer Handel 2019" | Download
  • Factsheet "Aktuelle Entwicklungen im Fairen Handel 2020" (Kurzversion der Broschüre) | Download
  • Grafiken: Umsatz- und Absatzentwicklungen (Verwendungshinweis: Zur honorarfreien Verwendung im Rahmen der Berichterstattung zur Jahrespressekonferenz des Forum Fairer Handel bei Angabe der Quelle "Forum Fairer Handel e.V.") | Download

Foto- und Videomaterial: Falls Sie für Ihre Berichterstattung Foto- oder Videomaterial benötigen, so wenden Sie sich direkt an uns: presse@forum-fairer-handel.de oder 030 280 45-259


Ansprechpartnerin

Foto Katrin Frank
Katrin Frank
Tel. 030 / 280 45 259