Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fairer Handel und Gerechtigkeit

Erscheinungsjahr:
2012/2013
Medienart:
Unterrichtskonzept
Zielgruppe:
SEK I
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Die Schüler/innen nähern sich über das Weinberggleichnis (Mt. 20,1-16) und die Thematik des Fairen Handels der Frage nach Gerechtigkeit und erkennen dabei die Bedeutung des eigenen Handelns in einer Welt mit ungleich verteilten Ausgangschancen. Durch eine abschließende künstlerische Verarbeitung des Gelernten tragen sie ihre Erkenntnisse an andere Schüler/innen weiter.

Weitere Informationsmaterialien zu Themen des Fairen Handels finden Sie zum Download bei fair4you unter der den Rubriken Fairer Handel und Fairer Konsum

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden