Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Report: UmSteuern

Autor:
Jens Martens, Wolfgang Obenland
Herausgeber:
MISEREOR e. V., terre des hommes, Global Policy Forum Europe
Erscheinungsjahr:
2011
Medienart:
Fachliteratur
Umfang:
60 Seiten
Beschreibung:

MISEREOR, terre des hommes und das Global Policy Forum untersuchen in ihrem aktuellen Report UmSteuern das Ausmaß und die Folgen von Kapitalflucht und Steuervermeidung in den Ländern des Südens.

Der Report beleuchtet die verschiedenen Methoden der Umgehung von Steuerzahlungen und die Rolle, die Steueroasen und Schattenfinanzzentren dabei spielen. Außerdem beschreibt er, was die Regierungen auf internationaler Ebene im Kampf gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung unternehmen, und was sie tun sollten, um dem Ziel globaler Steuergerechtigkeit näher zu kommen. Denn Steuergerechtigkeit ist eine notwendige Voraussetzung für soziale Gerechtigkeit und die Überwindung von Armut und Marginalisierung - auch und gerade in den Ländern des globalen Südens.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden