Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fairness macht mobil: Das ELAN-Mobil unterwegs in Rheinland-Pfalz

Herausgeber:
ELAN
Medienart:
Ausstellung
Zielgruppe:
SEK I, SEK II
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Das ELAN-Mobil bietet Schulen, Gemeinden und Vereinen ausgearbeitete Programme für Aktionstage mit Jugendlichen ab 14 Jahren und eine Ausstellung zu den Themen:

  • Fußball
  • Millenniumsentwicklungsziele
  • Kaffee
  • Wasser
  • Welthandel
  • HIV / AIDS
  • Schokolade

Zu jedem Thema gibt es zahlreichen Anschauungsmaterialien, Fotos, Filme, Texte und Interviews. Da wird Kaffee geröstet, Wasser geschleppt oder ein "Tor für Fairness" geschossen. Anhand der Themen wird eine Einführung in die Zusammenhänge der Weltwirtschaft gegeben und angeregt, aktiv zu werden. Alternativen wie der Faire Handel werden aufgezeigt und Handlungsmöglichkeiten vorgestellt. Eine Ausstellung und einzelne Bausteine aus den Programmen sind eine ideale Ergänzung für Infostände oder entwicklungspolitische Veranstaltungen mit Menschen aller Altersgruppen. Auf Wunsch wird das ELAN-Mobil von einer/m Referent_in begleitet.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden