Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

10 Prinzipien des Fairen Handels

Herausgeber:
World Fair Trade Organization (WFTO)
Erscheinungsjahr:
2018
Medienart:
Fachliteratur
Umfang:
4 Seiten
Beschreibung:

Das Dokument stellt die zehn Prinzipien vor, die Fair-Handels-Organisationen in ihrer alltäglichen Arbeit nach Festsetzung der WORLD FAIR TRADE ORGANIZATION (WFTO) einhalten sollen. Diese zehn Prinzipien sind folgende:

  1. Chancen für wirtschaftlich benachteiligte Produzentinnen und Produzenten schaffen.
  2. Transparenz und Rechenschaftspflicht.
  3. Faire Handelspraktiken.
  4. Faire Bezahlung
  5. Keine ausbeuterische Kinderarbeit, keine Zwangsarbeit
  6. Verpflichtung zu Nicht-Diskriminierung, Geschlechtergerechtigkeit & wirtschaftlichem Empowermentvon Frauen und Versammlungsfreiheit.
  7. Sicherstellung guter Arbeitsbedingungen.
  8. Förderung der Aus- und Weiterbildung.
  9. Förderung des Fairen Handels.
  10. Schutz der Umwelt.

Die WFTO stellt mit einem Monitoring die Einhaltung dieser Prinzipien sicher.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"