Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausgerechnet Bananen: Wer zahlt den Preis für das Sonderangebot?

Erscheinungsjahr:
2018
Medienart:
Fachliteratur
Umfang:
6 Seiten
Beschreibung:

Das Factsheet befasst sich mit der Produktion von Bananen. Agrarprodukte aus Ländern des Globalen Südens, auch Bananen, werden in Deutschland häufig zu Billigpreisen angeboten. Dabei hätten Anbau und Export der Banane eigentlich das Potential, die finanzielle Lage der Menschen im Globalen Süden zu verbessern und dadurch Einkommensarmut zu überwinden. Bäuer*innen bzw. Arbeiter*innen am Beginn der globalen Wertschöpfungskette erhalten von den ohnehin schon niedrigen Preisen nur einen geringen Teil. Grund dafür sind verschiedene Faktoren, wie beispielsweise die Struktur der Wertschöpfungskette, die Handelspolitik von mächtigen Importeuren wie der EU oder auch Zertifizierungen von Bananen. Das Factsheet erläutert diese Problematik und stellt Handlungsalternativen und gegenwärtige Projekte vor.  

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"