Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Fairer Handel und Klimagerechtigkeit

Erscheinungsjahr:
2018
Medienart:
Veranstaltungsdokumentation
Umfang:
17 Seiten
Bezugsquelle:

Forum Fairer Handel

Beschreibung:

Der Klimawandel führt dazu, dass auf dem gesamten Globus große Gebiete für Menschen unbewohnbar werden, da sich die Bedingungen für die landwirtschaftliche Nutzung verschlechtern oder Regionen für die landwirtschaftliche Nutzung nicht mehr geeignet sind. Für viele Produzent*innen im globalen Süden ist er das drängendste Problem. Die Fair-Handels-Bewegung hat die Dringlichkeit des Problems erkannt und arbeitet gemeinsam mit Produzentenorganisationen an wirkungsvollen Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels, wie auch zum Klimaschutz. Die Veranstaltungsdokumentation "Fairer Handel und Klimagerechtigkeit" stellt die Ergebnisse des Fachgesprächs im Juni vom Forum Fairer Handel vor.

 

 

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588