Faire Woche 2018

Die nächste Faire Woche findet vom 14. bis 28. September 2018 statt. Inhaltlich wird es vor allem um den Klimawandel im Kontext des Fairen Handels gehen.

Neues Logo, neuer Look!

Kaum ist die Faire Woche 2017 vorbei, gibt es Neuigkeiten für 2018 - denn die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland erhält im nächsten Jahr ein neues Logo. Klar, positiv und zeitlos ist das neue Design. Manch eine*r wird den guten alten Einkaufswagen mit der Weltkugel vielleicht vermissen. Doch damit legte das alte Logo den Fokus stark auf den Konsum fair gehandelter Produkte. Aus unserer Sicht wird das dem ganzheitlichen Ansatz des Fairen Handels nicht ganz gerecht. Wir wünsche alle Mitstreiter*innen viel Freude mit dem neuen Logo.

Faire Woche 2017

Logo Faire Woche

Vom 15. bis 29. September 2017 fand die 16. Faire Woche statt. Inhaltlich standen in diesem Jahr die wirtschaftlichen Perspektiven für die Produzent*innen im Globalen Süden im Mittelpunkt. Aktionsgruppen, Weltläden, Supermärkte, Schulen, Gemeinden, gastronomische Betriebe, gemeinnützige Organisationen und Privatpersonen beteiligten sich mit über 2100 Veranstaltungen an der Fairen Woche. 

Das Highlight: Gäste aus der ganzen Welt

Den Höhepunkt der Fairen Woche bildeten die Produzentenrundreisen. Diesmal tourten Handelsvertreter*innen u.a. aus Palästina, Nepal und Brasilien zwei Wochen lang durch Deutschland und berichteten aus erster Hand darüber, wie der Faire Handel Perspektiven schafft.

Über die Faire Woche

Bei der größten Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland können alle mitmachen. Egal, ob Weltläden, Supermärkte, Schulen, Gemeinden, gastronomische Betriebe, gemeinnützige Organisationen oder Privatpersonen – alle können sich mit eigenen Aktionen beteiligen oder Veranstaltungen in ihrer Region besuchen.

Weitere Informationen zur Fairen Woche

Ansprechpartnerin

Foto von Julia Lesmeister
Julia Lesmeister
Tel. 030 / 275 96 270