Fairer Handel - für eine gerechte Welt!

Sind Sie heute schon auf Weltreise gewesen? Vermutlich nicht, dafür aber haben der Kaffee oder Tee zum Frühstück, die Banane in der Mittagspause und der Orangensaft samt Schokoriegel am Nachmittag einen langen Weg hinter sich – viele Produkte unseres täglichen Bedarfs kommen aus Ländern des globalen Südens.

Sie werden hier sehr billig angeboten und das hat seinen Preis: Viele Menschen in den Anbauländern arbeiten unter unwürdigen Bedingungen oder erhalten für ihre Produkte so niedrige Preise, dass nicht einmal die Herstellungskosten gedeckt sind. Die Existenz von unzähligen Kleinbauern- und Arbeiterfamilien ist bedroht. Für sie setzt sich der Faire Handel ein.

Definition

Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt.

 weiterlesen

Akteure

Akteure

Im Fairen Handel sind unterschiedliche Akteure aktiv. Entlang der Handelskette können sie anschaulich dargestellt werden.

weiterlesen

Zahlen und Fakten

Hier finden Sie alle Zahlen, Entwicklungen und Trends zum Fairen Handel in Deutschland.

weiterlesen

Kriterien

Welche verschiedenen Standards und Kontrollen die Akteure im Fairen Handel entwickelt haben und wie deren Einhaltung kontrolliert wird, erfahren Sie hier.

 Weiterlesen

Wirkung

Wirkung

Der Faire Handel wirkt! Im Süden wie im Norden.

Weiterlesen

Historie

Die Anfänge des Fairen Handels führen bis in die 60er Jahre zurück. Wie alles anfing und wie sich der Fairen Handel entwickelt hat, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Ansprechpartner

Foto von Manuel Blendin
Manuel Blendin
Tel. 030 / 280 40 599