Datenschutz

Das Thema "Datenschutz" nehmen wir ernst

Wir gehen mit Ihren Daten fair und transparent um, nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und halten uns an die gesetzlichen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der anderen Regelungen zugunsten des Datenschutzes. Die Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Das heißt, wir haben ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe der Daten und es bestehen keine Anhaltspunkte, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Das berechtigte Interesse folgt aus den hier genannten Zwecken.

Sollten wir Daten auf andere Weise als oben beschrieben verarbeiten, so geschieht dies nur wenn: Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Ihre Einwilligung dazu erteilt haben oder wir nach den anderen Tatbestandsmerkmalen des Art. 6 Abs. 1 DSGVO die Daten verarbeiten dürfen. 

Der folgende Text erklärt Ihnen Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten als Nutzer*innen der Website, Abonnent*innen des Newsletters und Interessenten an unseren Materialien. Wir möchten Ihnen Gelegenheit geben, selbst über Ihre Daten zu bestimmen.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?/ Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot des Forum Fairer Handel, das unter der Domain www.forum-fairer-handel.de abrufbar ist.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Forum Fairer Handel e.V.
Chausseestraße 128/129
10115 Berlin
Tel: 030 28040588
E-Mail: info@forum-fairer-handel.de

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Bestellformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs), siehe unten "Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten". Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Informationen zu erhalten über:

  1. die personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind
  2. die verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  3. den Zweck der Verarbeitung und deren Rechtsgrundlage
  4. die Empfänger, gegenüber denen die Daten offen gelegt worden sind, insbesondere bei Empfängern in Drittstaaten oder bei internationalen Organisationen
  5. die für die Daten geltende Speicherdauer oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  6. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Daten durch den Verantwortlichen

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Richten Sie Ihr Auskunftsersuchen bitte schriftlich an: 

Forum Fairer Handel e.V.
Chausseestraße 128/129
10115 Berlin
E-Mail: info@forum-fairer-handel.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen aufgrund der uns treffenden Schutzpflichten zu personenbezogenen Daten keine telefonischen Auskünfte geben dürfen.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die datenverarbeitende Stelle unseres Online-Auftritts ist Rheinmedia. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unser Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • gekürzte IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit,
  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend nach der gesetzlichen Vorgabe gelöscht. Wir können diese Daten bestimmten Personen nicht ohne weiteres zuordnen. Eine andere Verwendung erfolgt nicht.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Speicherung individueller, auf das Gerät bezogener, Informationen gestatten. Dadurch sollen die Webseiten für den Verwender nutzerfreundlicher werden. Außerdem können statistische Daten über die Nutzung der Website erfasst werden.

Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte Session Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Daneben werden noch Session- und Tracking-Cookies von piwik verwendet, die, soweit Sie sie nicht aktiv auf dieser Datenschutzseite deaktivieren, anonymisierte Rückschlüsse auf wiederkehrende Benutzer zulassen. Sie beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

Sie können in Ihrem Browser individuell bestimmen, ob Cookies zugelassen werden oder nicht. Allerdings könnten sich dadurch die Darstellung unseres Internetauftrittes und einige Funktionen ändern.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Bestellformulare

Es besteht auf unserer Website unter www.forum-fairer-handel.de/bestellung die Möglichkeit, Printmaterialien zu bestellen. Dafür ist die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Mail-Adresse) im entsprechenden Bestellformular notwendig. Diese Daten verarbeitet das Forum Fairer Handel zur Abwicklung Ihrer Bestellung (Postversand). Postanschriften und E-Mail-Adressen, die in diesem Rahmen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz beziehungsweise den Versand der Materialien verwendet. Die Daten zur Bestellung werden verschlüsselt zwischen Ihrem Browser und dem Server übertragen, verschlüsselt an uns versendet  und im Anschluss  an den Versender nbw Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH weitergeleitet. Dort werden sie ebenfalls verschlüsselt  für zwei Monate gespeichert und anschließend gelöscht.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Das heißt, wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verwendung der Daten und es bestehen keine Anhaltspunkte, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Immerhin möchte Sie ja die Materialien erhalten.

Sie haben jederzeit das Recht, der Speicherung der Daten zu widersprechen. Bitte schreiben Sie uns in diesem Fall eine Nachricht an info@forum-fairer-handel.de

Newsletter und Presseverteiler

Sie können unseren Newsletter abonnieren und sich in unseren Presseverteiler eintragen. Sie erhalten den Newsletter bzw. die Presseinformation nur dann, wenn Sie sich aktiv in die Verteiler eingetragen und Ihren Eintrag erneut bestätigt haben (Double Opt-in). Die Verarbeitung der in das Newsletter- bzw. Presseverteiler-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Auch hier erheben wir personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail Adresse, Geschlecht und Ihren Vor- und Nachnamen. Diese Daten werden ebenfalls ausschließlich für den Versand des Newsletters bzw. der Pressemitteilungen verwendet. Ihre Daten werden an keine Dritten weitergegeben oder ins Ausland weitergeleitet. Die Daten zur Bestellung des Newsletters und des Presseverteilers werden verschlüsselt an uns versendet  und gespeichert. Sie können den Newsletter jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters kündigen. Vom Presseverteiler abmelden können Sie sich über folgenden Link bzw. per E-Mail an presse@forum-fairer-handel.de.

Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO. Das heißt, wir haben ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe der Daten und es bestehen keine Anhaltspunkte, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Das berechtigte Interesse folgt aus den hier genannten Zwecken.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bzw. des Bezugs von Pressemitteilungen bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters bzw. des Presseverteilers automatisch gelöscht. 

Links zu anderen Webseiten

Dieser Internetauftritt enthält unter Umständen Links zu anderen Seiten. Bevor wir diese Links setzen, überprüfen wir den Inhalt der verlinkten Seite. Allerdings haben wir keinen Einfluss auf die Datenschutzbestimmungen der verlinkten Website. Bitte beachten Sie, dass wir für den Datenschutz anderer Seiten keine Verantwortung übernehmen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Inhalte von Youtube, RSS-Feeds oder anderen Dritten werden in unsere Angebote eingebettet. Dadurch erhalten die Drittanbieter Ihre IP-Adresse, da ohne diese die Inhalte nicht an Ihren Browser gesendet werden können. Wir haben keinen Einfluss auf die Verwendung dieser IP-Adressen der Drittanbieter.

I. Teilenfunktionen für soziale Netzwerke

Über das Teilen können Sie Inhalte von der Website aus in die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter verlinken. Die Teilen-Funktionalität ist ein rein externer Link auf das jeweilige Netzwerk und es werden nicht automatisch personenbezogene Daten an das jeweilige Netzwerk übertragen. Das bedeutet, wir stellen keinen automatischen Kontakt zwischen den sozialen Diensten und dem Nutzer her. Erst wenn der Nutzer auf den Button klickt, entsteht die Verbindung mit dem jeweiligen Dienst.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieses Portals keine Kenntnis vom Inhalt der so übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die sozialen Netzwerke erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie bei der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes.

Informationen über Facebook und Twitter und deren jeweiligen Umgang mit dem Datenschutz finden Sie hier:

Twitter: twitter.com/privacy  

II. Youtube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Weitergabe der Daten an Dritte

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten nur wie in der oben beschriebenen Erklärung.

Sind wir jedoch zur Weitergabe an Dritte gesetzlich verpflichtet, z.B. nach Aufforderung durch Straf-verfolgungsbehörden, werden wir die Daten weitergeben. Wenn eine Weitergabe erforderlich ist, um unsere eigenen Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, werden wir die Daten ebenfalls weitergeben.

Änderung der Erklärung

Unsere Datenschutzerklärung soll stets den technischen und rechtlichen Erfordernissen entsprechen. Daher behalten wir uns vor, sie jederzeit anzupassen. Um Änderungen zu erfahren, bitten wir Sie daher, diese Erklärung regelmäßig zu lesen. Durch die Nutzung unserer Seiten und Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und ihrer Aktualisierung einverstanden.

Stand: 10. Juni 2018