Pressebereich

Internationale Charta des Fairen Handels definiert Vision für eine gerechtere Welt

Internationale Vertreter*innen der Fair-Handels-Bewegung feiern die Prinzipien der Charta des Fairen Handels. Foto: Forum Fairer Handel/Andreas Müller
Internationale Charta des Fairen Handels

Berlin/ Köln, 25.09.2018 – Anlässlich des dritten Jahrestages der Verabschiedung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung feiert die Fair-Handels-Bewegung weltweit die Veröffentlichung ihrer neuen Internationalen Charta. Die World Fair Trade Organization und Fairtrade International haben diese in den letzten Jahren unter Einbeziehung weiterer Fair-Handels-Akteure erarbeitet. Die Charta legt die grundlegenden Werte des Fairen Handels fest und definiert eine gemeinsame Vision zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs).

Pressemitteilung "Internationale Charta des Fairen Handels definiert Vision für eine gerechtere Welt" Download

Pressefoto Download

Bildunterschrift: Internationale Vertreter*innen der Fair-Handels-Bewegung feiern die Prinzipien der Charta des Fairen Handels (Verwendungshinweis: Zur honorarfreien Verwendung im Rahmen der Berichterstattung zur Veröffentlichung der Internationalen Charta des Fairen Handels bei Angabe der Quelle)

Internationale Charta des Fairen Handels (deutsche Version) Download
Internationale Charta des Fairen Handels (englische Version) Download


Ansprechpartnerin

Katrin Frank
Tel. 030 / 280 45 259