Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zum Suchergebnis

Ich will's fair, ich kann nicht anders. 9+5 Ideen für eine andere Welt.

Erscheinungsjahr:
2016
Medienart:
Aktionsmaterial
Umfang:
24 Seiten
Beschreibung:

"Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ - dies soll Martin Luther vor dem Reichstag in Worms im Jahr 1521 gesagt haben. Er widerstand den damals Mächtigen, die ihn und seine Reformideen für die Kirche niederzwingen wollten. Auch 500 Jahre später gibt es vieles, was anders werden muss - in dieser Welt, in unserer Gesellschaft. Missstände wie Hunger, Armut, Ungerechtigkeiten, Zerstörung der Umwelt, Klimawandel zeigen das. Es braucht einen Neuanfang in der Art, wie wir wirtschaften und wie wir leben. Es braucht Menschen, die sich für Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung einsetzen, die einen anderen Umgang mit Mitmenschen und Mitgeschöpfen einfordern und vorleben, die den Mächtigen der Welt sagen und zeigen: „Ich will’s fair, ich kann nicht anders!“ Nicht 95 Thesen, sondern 9+5 Ideen laden dazu ein, diese Welt mit zu verändern.

Zurück zum Suchergebnis

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden