Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zum Suchergebnis

Literaturrecherche "Wirkungen des Fairen Handels"

Autor:
Dr. Thomas Kopp
Erscheinungsjahr:
2016
Medienart:
Veranstaltungsdokumentation, Präsentation, Fachliteratur
Beschreibung:

Am 22.03.2016 fand auf Einladung des Forum Fairer Handel ein Fachgespräch zum Thema "Wirkungen des Fairen Handels" in Frankfurt statt. Im Fokus dieser Veranstaltung stand der wissenschaftliche Blick auf die Wirkungen des Fairen Handels im globalen Süden. Die beiden zentralen Fragen lauteten: Wie können vor allem qualitative Wirkungen gemessen werden? Welche Wirkungen des Fairen Handels sind empirisch belegt?

Dr. Thomas Kopp vom Lehrstuhl für Landwirtschaftliche Marktlehre an der Fakultät für Agrarwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen führte in das Thema ein. Sein Vortrag "Was sind Wirkungen? Einführung in das Thema" basierte auf der vorliegenden Literaturrecherche zu empirisch belegten Wirkungen des Fairen Handels. Ausgewertet wurden Studien, die sich mit fünf vorab ausgewählten, qualitativen Wirkungsbereichen des Fairen Handels beschäftigten. Grundlage für seine Recherche waren Studien, die durch die Veröffentlichung in wissenschaftlichen Fachzeitschriften eine hohe Glaubwürdigkeit aufweisen.

Das vorliegende Dokument beinhaltet sowohl die Ergebnisse der Literaturrecherche sowie die Verschriftlichung der Vorträge von Dr. Thomas Kopp im Rahmen des Fachgesprächs "Wirkungen des Fairen Handels".

Zurück zum Suchergebnis

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden