Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kaffee und Fairer Handel am Beispiel Mexiko

Erscheinungsjahr:
2013
Medienart:
Unterrichtskonzept
Umfang:
38 Seiten
Zielgruppe:
SEK I
Bezugsquelle:

Welthaus Bielefeld

Beschreibung:

Die vorliegenden Arbeitsblätter liefern eine Anleitung (Zeitplan) für eine siebenstündige Unterrichtsreihe zum Thema Kaffee und Fairer Handel für eine 9. Klasse im Fach Erdkunde.


Dabei werden der Kaffeeanbau weltweit, die Produktionskette und Anbaubedingungen am Beispiel Mexiko veranschaulicht, das eigene Konsumverhalten kritisch hinterfragt und der Faire Handel erläutert. Mit bewährten Methoden  wird das Thema Kaffeekonsum und Kaffeeproduktion beleuchtet und mit dem Fairen Handel zusammengeführt.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden