Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schokoladen-Mystery

Medienart:
Unterrichtskonzept
Zielgruppe:
SEK I
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Die Schüler/innen ergründen durch die problemorientierte Lernmethode am Beispiel einer Tafel Schokolade die Zusammenhänge zwischen dem eigenen Kaufverhalten und den Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzent/innen in den Anbauländern. Dabei werden die Problemlöse-, Kommunikations- und Argumentationsfähigkeit sowie das vernetzte Denken der Schüler/innen gefördert.

Lernmethode Mystery:
Schuler, S. (2012): Denken lernen mit Mystery-Aufgaben. In: Praxis Geographie extra. Mystery. Geographische Fallbeispiele entschlüsseln. Braunschweig: Westermann.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"