Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berufe Global: Mode und Textil

Erscheinungsjahr:
2012
Medienart:
Unterrichtskonzept
Zielgruppe:
SEK II, Erwachsenenbildung
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Am Beispiel der Produktion einer Jeans lassen sich weltweite Zusammenhänge zwischen Konsumverhalten, Arbeits- und Produktionsbedingungen sowie Aspekte von Gesundheit, Umwelt und Partizipation und der Einfluss von politischen Entscheidungen anschaulich aufzeigen. Das Unterrichtsmaterial „Mode und Textil“ beinhaltet die fünf Module „Die Jeans in Zeiten der Globalisierung“, „Nachhaltigkeit in der Baumwollproduktion“, „Arbeitsbedingungen von der Stoffherstellung bis zum Verkauf“ und „Sicherung von Sozialstandards und alternative Ansätze“.

Das Entwicklungspolitische Informationszentrum (EPIZ e.V.) in Berlin hat eine Reihe von Unterrichtsmaterialien speziell für Berufsschulen entwickelt, die jedoch auch in der Sek II und Erwachsenenbildung eingesetzt werden können.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden