Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wem gehört der Wald? Ein Planspiel zum Thema Regenwald und globalisierte Wirtschaft

Erscheinungsjahr:
2014
Medienart:
Unterrichtskonzept
Zielgruppe:
SEK I, SEK II
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Diese Planspielvariante „Wem gehört der Wald?“ ist eine Version für junge Erwachsene mit Schwierigkeiten in den Bereichen Konzentration, Abstraktion und Lesekompetenz.

Im Planspiel erkennen die Schüler/innen Zielkonflikte zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem. In einem fiktiven Waldkonflikt erfahren sie erfahren in unterschiedlichen Rollen auf einer emotionalen und kognitiven Ebene unterschiedliche Möglichkeiten und Einschränkungen.

Weitere Informationen und Materialien des Entwicklungspolitische Informationszentrum (EPIZ e.V.) in Berlin gibt es hier

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden