Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Toolbox Globales Lernen in der Sekundarstufe an den Beispielen Fairer Handel und Menschenrechte

Erscheinungsjahr:
2010
Medienart:
Unterrichtskonzept
Zielgruppe:
SEK I, SEK II, Erwachsenenbildung
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Diese „Toolbox“ stellt viele Übungen und Methoden im Bereich „Fairer Handel“ und „Menschenrechte“ vor.

Beginnend mit einer kurzen Einführung und Hintergrundinformationen für Lehrkräfte, werden Arbeitsvorschläge, Medien und Methoden z.B. zu den Themen „Discounter und Fairer Handel“, „Fußball – Faires Spiel in der Einen Welt“, „Armutshoroskop“ oder „Der Schmach der Vernichtung – Folter“ angeboten.

Weitere Informationen und Materialien des Entwicklungspolitischen Informationszentrums (EPIZ e.V.) in Berlin gibt es hier

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden