Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schokolade - Materialien für Bildungsarbeit und Aktionen

Erscheinungsjahr:
2003
Medienart:
Unterrichtskonzept
Umfang:
36 Seiten
Zielgruppe:
Grundschule, SEK I
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Dieses Material gibt einen kompakten Überblick über die wichtigsten Hintergründe im Kakaoanbau und der Schokoladenproduktion. Themen sind: der Faire Handel, die Produzent_innengruppen (Kakao, Zucker), Anbauregionen, Arbeitsbedingungen, Kinderarbeit, Geschichte, Weltmarkt und Handel, Schokoladenherstellung und Kakaobutter-Substitute. Zum Schluss gibt es Hinweise auf "Aktionen zum Nachmachen" (Aktionstag, Schokoladenausstellung), Materialien, Medien und Adressen.

Wie auch die anderen Loseblattsammlungen von Transfair zu Kaffee und Orangesaft richtet sich dieses Material an Multiplikator_innen und ist nicht speziell für den Unterrichtseinsatz konzipiert. Es vermittelt aber Lehrer_innen und Multiplikator_innen einen ersten Überblick über die Hintergründe und Problematik in der konventionellen Schokoladenproduktion und die Alternative des Fairen Handels. Für den Einsatz in (höheren) Schulklassen müssen Ausschnitte aus den Materialien ausgewählt und ggf. didaktisch aufbereitet werden. Die Zahlen und Grafiken stammen durchweg von 2001-2002, müssen also aktualisiert werden. Wie die anderen Transfair-Materialien ist die Loseblattsammlung sehr kompakt zusammen gefügt und etwas unübersichtlich.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden