Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

KonsuMensch. Auf den Spuren nachhaltiger Produkte. Ein Fair-Führer für junge Menschen

Herausgeber:
Agenda 21 - und Nachhaltigkeitsbüro
Medienart:
Fachliteratur
Umfang:
64 Seiten
Zielgruppe:
SEK I, SEK II, Erwachsenenbildung
Beschreibung:

Auf 64 bunt und ansprechend gestalteten Seiten werden allerhand Kurzinformationen zu nachhaltigem Konsum, z.B. zu Jeans, Schokolade, Handy, Fußbällen u.v.a. geliefert. Das Info-Heft will (nicht nur) junge Leute motivieren, nachhaltige Produkte aufzuspüren.

Zu jedem Thema gibt es auf einer Seite jeweils kurz die wichtigsten Informationen und eine Seite "Was du tun kannst" nebst 2-3 weiterführenden Links. Als Themen werden nicht nur Produkte vorgestellt, die es auch fair gehandelt zu erwerben gibt, sondern auch Themen wie Handys und der Krieg im Kongo, Erdöl und Regenwald, die Folgen von übermäßigem Fleisch- und Tabakkonsum u.Ä.

Adressen, der Hinweis auf Weltläden in der Nähe, Angebote zum "konsumkritischen Stadtrundgang" und ein paar empfehlenswerte Buchtipps runden die Broschüre ab.

Der Faire Handel wird ebenso vorgestellt wie die Siegelorganisation TransFair. Dies geschieht allerdings sehr knapp und thematisiert im Wesentlichen die "faire Preisgestaltung", erwähnt aber auch Abnahmegarantien, langfristige Handelskooperationen und Beratungsangebote für die Kleinproduzent_innen. Die Sprache ist sachlich und in der Ansprache der Jugendlichen angemessen. Ein Heftchen, das als erster Einstieg in die Thematik gut eingesetzt werden kann und motivieren soll, sich ausführlicher mit dem Fairen Handel und einem zukunftsfähigen Lifestyle zu befassen.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden