Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildungs-Bags - Globales Lernen im Taschenformat

Autor:
Welthaus Bielefeld
Herausgeber:
Welthaus Bielefeld
Erscheinungsjahr:
2008
Medienart:
Unterrichtskonzept
Umfang:
Umhängetasche mit Materialpaketen
Zielgruppe:
Grundschule, SEK I
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Die Bildungs-Bags - Globales Lernen im Taschenformat

Mit den praktischen Umhängetaschen erhalten Lernbegleiter/innen überschaubare und erprobte Materialpakete, die unterschiedlichste Lernerfahrungen ermöglichen. Themen der Einen Welt können ganz leicht und mit allen Sinnen projektorientiert behandelt werden, und das in hoher Qualität! Dabei erwerben (nicht nur) Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis sechzehn Jahren Kompetenzen für ein verantwortliches und zukunftsfähiges Leben in einer immer stärker vernetzten Welt. "Mut machen, den eigenen Handlungsspielraum erleben, sich als junge Weltbürger/innen begreifen - das funktioniert!"

Die Bildungs-Bags einschließlich der auch separat erhältlichen Brochüren berücksichtigen den "Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung" der Kultusministerkonferenz (KMK) und des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Sie beziehen sich auf die Beurteilungskriterien von Unterrichtsmaterialien für das Globale Lernen des "Pädagogischen Werkstattgespräch entwicklungspolitischer Organisationen" (Bielefeld/Wien 2007).

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"