Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bericht zur Lage der Welt 2007: Der Planet der Städte

Herausgeber:
Worldwatch Institute, Heinrich-Böll-Stiftung, Germanwatch
Erscheinungsjahr:
2007
Medienart:
Fachliteratur
Umfang:
336 Seiten
Bezugsquelle:

Heinrich-Böll-Stiftung e.V. | ISBN: 978-3-89691-653-2

Beschreibung:

Der Bericht analysiert den globalen Trend zur Urbanisierung und dessen Auswirkungen auf Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Nicht nur die stetig wachsenden Megacities in den Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländern sehen sich dabei mit Problemen wie steigenden CO2-Emissionen, wachsender Armut, Slumbildung und einer kollabierenden Infrastruktur konfrontiert.

Konkret formuliert der Bericht Vorschläge, wie diesen Herausforderungen begegnet werden kann. Mitherausgeber der deutschen Ausgabe sind die Heinrich-Böll-Stiftung und Germanwatch.  

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"