Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fair Play - rund um den Sport

Herausgeber:
DEAB
Erscheinungsjahr:
2006
Medienart:
Veranstaltungsdokumentation
Umfang:
48 Seiten
Beschreibung:

Veranstaltungsdokumentation zur Landeskonferenz Baden-Württemberg

Kurzprogramm

Analyse der Sportverbände, Landessportverband Baden-Württemberg - Kommission Sport und Umwelt/Agenda21

CSR in einem multinationalen Unternehmen der Sportartikelindustrie, PUMA

Sozialstandards in der Bekleidungsindustrie, Kampagne für "Saubere" Kleidung

Soziallabels als Vertriebsstrategie für fair gehandelte Sportbekleidung, Sunlife Balingen

Vorstellung der Diplomarbeit "Sozialverträgliche Beschaffung von Sportvereinen in BW", DEAB

Workshops:
Kampagne für "Saubere" Kleidung: Fair Play - Fair Pay: Was VerbraucherInnen für bessere Arbeitsbedingungen in der weltweiten Sportswearindustrie tun können

PUMA + Vaude: Fairness als Motto in Unternehmen der Sportartikelindustrie

gepa: Faire Fußbälle - eine erfolgreiche Kampagne

Brot für die Welt: Futból por la vida - WM-Schulen fair play for fair life

EZEF: "The ball an d more" - Filme zum Thema Sport und Fußball

Fair Deal Trading London: Fair gehandelte Fußbälle und Trikots in Vereinen und Schulen

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden