Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SDG-Labor "Armes, reiches Berlin?!" Konzept für Klasse 11

Herausgeber:
Epitz e.V.
Erscheinungsjahr:
2018
Medienart:
Unterrichtskonzept
Zielgruppe:
SEK II
Bezugsquelle:
Beschreibung:

Das SDG-Labor Berlin Klasse 11 liefert Material für ein drei- bis viertägiges Unterrichtsprojekt, inklusive eines selbst durchzuführenden "Forschungsprojektes" und Vorschläge für den Besuch eines außerschulischen Lernortes.

Das Projekt stellt die Sustainable Development Goals (SDGs) vor und und rückt das SDG 10 "Reduzierung von Ungleichheit" in den Mittelpunkt. Ausgangspunkt ist die Auseinandersetzung mit den  globalen und lokalen Dimensionen und verschiedenen Ursachen von Ungleichheit. Die Schüler*innen entwickeln ihr eigenes Forschungs-projekt und begeben sich auf Spurensuche von Ungleichheit in Berlin. Mit ihrer Forschungsfrage interviewen sie Berliner*innen und arbeiten die Ergebnisse so auf, dass sie im globalen Kontext reflektiert werden können.

Die Methoden zu den SDGs und zum Thema Ungleichheit können auch unabhängig von dem Forschungsprojekt eingesetzt werden. Zusätzlich können Materialien mit Hintergrundinformationen auf der Webseite des EPIZ heruntergeladen werden.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"