Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HAUPTSTADT DES FAIREN HANDELS 2017 (Dokumentation)

Herausgeber:
Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
Erscheinungsjahr:
2018
Medienart:
Veranstaltungsdokumentation
Umfang:
56 Seiten
Beschreibung:

Die 56-seitige Dokumentation fast die Ergebnisse des Wettbewerbs "Hauptstadt des Fairen Handels" 2017 zusammen. Der Wettbewerb zeichnet das lokale Engagement für den Fairen Handel aus. Er macht damit den Einsatz von Städten und Gemeinden für die Öffentlichkeit sichtbar und motiviert so auch andere Kommunen, den Vorbildern nachzueifern. 2017 nahmen 100 Kommunen in Deutschland an dem Wettbewerb teil, die sich um Preisgelder in Höhe von mittlerweile 250.000 Euro bewarben. Siegerin des Wettbewerbs war wie im Vorjahr die Stadt Köln. Die Dokumentation soll einen Überblick über das Engagement der Kommunen für Fairen Handel geben: Die Projektideen reichen von fairen Städtekaffees und Stadtschokoladen, über Globales Lernen oder faire Modenschauen zu Aktionen mit Einzelhandel, Gastronomie und Hotelgewerbe.

 

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"