Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lieferkettengesetz: Fallbeispiele aus Indien, Guatemala, Pakistan, Brasilien und West- und Südafrika

Herausgeber:
Initiative Lieferkettengesetz
Erscheinungsjahr:
2019
Medienart:
Fachliteratur
Beschreibung:

Erschreckende Berichte über brennende Fabriken, ausbeuterische Kinderarbeit oder zerstörte Regenwälder zeigen immer wieder: Freiwillig kommen Unternehmen ihrer Verantwortung nicht ausreichend nach. Daher fordert die "Initiative Lieferkettengesetz" ein starkes Lieferkettengesetz.  Unternehmen, die Schäden an Mensch und Umwelt in ihren Lieferketten verursachen oder in Kauf nehmen, müssen dafür haften.

Warum wir dringend ein solches Gesetz brauchen, zeigen auch vier Fallbeispiele aus unterschiedlichen Ländern weltweit.

Mehr Informationen zur Initiative Lieferkettengesetz

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"