Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Blick über den Tellerrand. Sozial verantwortliche öffentliche Beschaffung von Lebensmitteln.

Erscheinungsjahr:
2018
Medienart:
Fachliteratur
Umfang:
60 Seiten
Beschreibung:

Die 60-seitige Studie "Blick über den Tellerrand", die die CIR im Rahmen des Projekts "Berlin handel! Fair!" durchführte, möchte die sozial verantwortliche öffentliche Beschaffung im Bereich Lebensmittel weiter voranbringen. Sie richtet sich daher vor allem an die öffentliche Hand, also Entscheider*innen und Beschaffer*innen auf kommunaler, Landes- und Bundesebene, aber auch an Engagierte aus der Zivilgesellschaft und Unternehmen in der Gemeinschaftsverpflegung.

Die Studie beginnt mit Informationen zu den ausbeuterischen Produktionsbedingungen von Orangensaft, Kaffee und Schokolade (Kapitel 1: "Arbeits- und Menschenrechte im Lebensmittelbereich"), konzentriert sich dann auf die öffentliche Lebensmittelbeschaffung in Berlin (Kapitel 2: "Gute Aussichten? Öffentliche Lebensmittelbeschaffung in Berlin"), setzt sich mit der grundlegenden Bedeutung von Fairem Handel auseinander (Kapitel 3: "Was ist eigentlich fair? – Kriterien und Standards bei Lebensmittelbeschaffungen"), und schließt mit praxisorientierten Hilfestellungen zur Einbindung von Sozialstandards bei der Beschaffung von Lebensmitteln und konkreten Forderungen an Politik und Verwaltung (Kapitel 4: "Fair? Ja! Aber wie? - Praktische Hilfen" und Kapitel 5: "Fair statt prekär – Forderungen und Handlungsideen").

Ein Fazit der Studie ist, dass während bei der öffentlichen Beschaffung von Lebensmitteln für Kantinen, das Schulessen oder den nächsten Rathausempfang immer häufiger auf Biosiegel geachtet wird, bei der Einhaltung von Sozialstandards noch viel zu tun ist.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Kompass Fairer Handel

Foto: Sergei Drozd/Shutterstock

Informationen zu wichtigen Themen des Fairen Handels – auf zwei Seiten zusammengefasst

Zur Reihe "Kompass Fairer Handel"