Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fairer Handel weltweit – im Süden und im Norden

Erscheinungsjahr:
2019
Medienart:
Positionspapier
Umfang:
Vier Seiten
Beschreibung:

Die Fair-Handels-Bewegung hat ihre Wurzeln im Kampf gegen Ungerechtigkeiten im Handel zwischen dem Globalen Norden und dem Süden. Doch die Frage gerechter Welthandels-Strukturen ist eine globale, denn auch im Globalen Norden werden Kleinproduzent*innen zunehmend strukturell benachteiligt. Das Positionspapier "Fairer Handel weltweit" stellt die Akteure des Nordens und deren Forderungen vor und ordnet sie in die globale Fair-Handels-Bewegung ein.

Ansprechpartnerin

Monika Gorkisch
Tel. 030 / 280 40 588

Was ist Fairer Handel?

Datenblatt "Fairer Handel"

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fairen Handel auf einen Blick – einmal jährlich per E-Mail Jetzt anmelden