‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 

Falls Sie den Newsletter nicht lesen können, klicken Sie hier.

Newsletter

Mai 2020

###USER_anrede######USER_last_name###,

langsam kehrt das Leben in die Städte zurück: Geschäfte haben wieder geöffnet, die ersten Schüler*innen sind wieder an den Schulen und die Kleinsten dürfen zurück auf die Spielplätze. Noch ist nicht klar, wie sich die Situation weiterentwickeln wird, doch wir sind guter Dinge, dass im September in ganz Deutschland Veranstaltungen zur Fairen Woche möglich sind. Denn gerade jetzt ist es wichtiger denn je, die Idee des Fairen Handels in die breite Öffentlichkeit zu tragen und damit allen Menschen entlang der Lieferketten ein gutes Leben zu ermöglichen.

Um gut vorbereitet in die Faire Woche zu starten, freuen wir uns über Ihre Teilnahme am Webinar zum Jahresthema am 12. Mai 2020. Den Link zur Anmeldung erhalten Sie in diesem Newsletter. Der Leitfaden für alle Akteure erscheint auch in Kürze, so dass Sie mit Ihren Planungen beginnen können. Informationen zu den neusten Entwicklungen der Fairen Woche und zu Aktionsideen in Zeiten von Corona finden Sie demnächst auf unserer Webseite. 

Viel Freude bei der Lektüre des Newsletters und: Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Fairen Woche
Christoph Albuschkat, Christin Büttner und Julia Lesmeister

Termine

alt_text

Faire Woche 2020

11. bis 25. September 2020 | bundesweit

 

Faire Woche auf Facebook

Faire Woche auf Instagram

© Forum Fairer Handel e.V., Krausnickstr. 13, 10115 Berlin
Tel.: 030 - 280 40 588, Fax: 030 - 280 40 908
info@forum-fairer-handel.de
www.forum-fairer-handel.de

V.i.S.d.P.: Matthias Fiedler, Geschäftsführer Forum Fairer Handel e.V
Redaktion: Christoph Albuschkat, Christin Büttner, Julia Lesmeister, Lisa Niklas Tel. 030 - 27596270, info@fairewoche.de

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. Sie wird veranstaltet vom Forum Fairer Handel e.V. in Kooperation mit TransFair e.V. und Weltladen-Dachverband e.V. Mehr Infos: www.faire-woche.de

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

Logo BMZ

Logo Brot für die Welt Logo Misereor

Hier können Sie den Newsletter abbestellen.