(Optional) This text will appear in the inbox preview, but not the email body. It can be used to supplement the email subject line or even summarize the email's contents. Extended text preheaders (~490 characters) seems like a better UX for anyone using a screenreader or voice-command apps like Siri to dictate the contents of an email. If this text is not included, email clients will automatically populate it using the text (including image alt text) at the start of the email's body.
‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 

Falls Sie den Newsletter nicht lesen können, klicken Sie hier.

Newsletter Dezember 2019

###USER_anrede######USER_last_name###,

2019 war für uns ein spannendes Jahr! Mit viel Engagement und Herzblut haben wir uns - gemeinsam mit unseren Kooperationspartner*innen, Mitgliedsorganisationen und vielen weiteren Mitstreiter*innen - dafür eingesetzt, den Fairen Handel in Deutschland zu stärken und weiterzuentwickeln.

Im Sommer durften wir erneut verkünden, dass der Faire Handel wächst: Rund 1,7 Milliarden Euro und 20,50 Euro/Kopf gaben die Deutschen im Jahr 2018 für Produkte aus Fairem Handel aus. Außerdem freuten wir uns erneut über mehr als 2.000 Veranstaltungen zur Fairen Woche 2019 zum Thema "Geschlechtergerechtigkeit".

Aber weder Konsum noch Bildungsarbeit können das Problem des unfairen Handels alleine lösen: Um noch mehr Gerechtigkeit im Welthandel zu erreichen, brauchen wir verbindliche gesetzliche Rahmenbedingungen in Form eines Lieferkettengesetzes! Dafür setzt sich die Initiative Lieferkettengesetz ein, zu der wir seit September diesen Jahres gehören. 90.000 Bürger*innen haben die Petition für ein solches Gesetz bereits unterzeichnet – zunehmende Unterstützung für gesetzliche Regelungen kommt aber auch von Unternehmen, Politik und Kirchen, wie wir in diesem Newsletter berichten können.

Wir danken allen Engagierten für ihren Einsatz für einen gerechteren Welthandel und freuen uns, mit Ihnen/Euch gemeinsam im Jubiläumsjahr 2020 auf 50 Jahre Fairen Handel zurückzublicken und das Erreichte zu feiern! Natürlich immer mit einem klaren Blick auf den weiten Weg, der noch vor uns liegt. Apropos feierlich: Mit großer Freude haben wir die Entscheidung der World Fair Trade Organization aufgenommen, den nächsten WFTO-Summit 2021 in Berlin auszurichten. Im Spätsommer/Herbst 2021 haben wir die Ehre, Fair-Handels-Aktive aus aller Welt an der Spree zu begrüßen. Wenn das kein freudiger Ausblick ist!

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2020 wünscht
das Team des Forum Fairer Handel

Forum Fairer Handel auf Facebook

© Forum Fairer Handel e.V., Krausnickstr. 13, 10115 Berlin
Tel.: 030 - 280 40 588, Fax: 030 - 280 40 908
info@forum-fairer-handel.de
www.forum-fairer-handel.de

V.i.S.d.P.: Manuel Blendin, Geschäftsführer
Redaktion: Katrin Frank, k.frank@forum-fairer-handel.de, Tel.: 030 - 280 45 259
Lisa Niklas, l.niklas@forum-fairer-handel.de, Tel.: 030 - 280 40 595

Das Forum Fairer Handel ist der Verband des Fairen Handels in Deutschland. Sein Ziel ist, das Profil des Fairen Handels zu schärfen, gemeinsame Forderungen gegenüber Politik und Handel durchzusetzen und eine stärkere Ausweitung des Fairen Handels zu erreichen. Es ist in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Bildung sowie Kampagnen- und Advocacyarbeit tätig.

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

Logo BMZ

Logo Brot für die Welt

Hier können Sie den Newsletter abbestellen.