Falls Sie den Newsletter nicht lesen können, klicken Sie hier

Oktober 2017 Newsletter
 
Liebe Leserinnen und Leser,
###USER_anrede######USER_last_name###,

am vergangenen Freitag ging die 16. Faire Woche zu Ende. Im ganzen Bundesgebiet fanden über 2.100 tolle Veranstaltungen statt – Produzentenbesuche, Faire Frühstücke, Gottesdienste, Diskussionen und vieles mehr. Gemeinsam haben wir es geschafft den Fairen Handel in die Medien zu bringen und die Bevölkerung auf die Perspektiven, die der Faire Handel schafft aufmerksam zu machen.
Nun geht es an die Evaluation, Auswertung und Dokumentation. Hier freuen wir uns auf Ihre Unterstützung – senden Sie uns Bilder ihrer Veranstaltung und tragen Sie ihre Aktionen in die Datenbank ein, damit viele Akteure von Ihren Erfahrungen profitieren können.
Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen bedanken, die mit ihren Veranstaltungen die Faire Woche mitgestaltet haben.

Alles Liebe

Christoph Albuschkat, Julia Lesmeister und Magdalena Moschek

Inhalt
    Im Fokus: Faire Woche 2017
    Aktionsdatenbank
    Materialien
    Neues Logo
    Ausblick Faire Woche 2018
    Termine
   
   
Im Fokus: Faire Woche 2017
 
 
   

Fairer Schulhof in Kamen

Faires Candle Light Dinner in Hillesheim

Gründung einer Fair-Handels-AG

Gottesdienst zum Thema Fairer Handel schafft Perspektiven in Dettingen

Weltladeneröffnung zur Fairen Woche in Hochdorf

Faires Frühstück in Gummersbach

Coffee Fairday in Köln

Verkostung Fairer Weine in Mömlingen

Wir sagen DANKE!

Bei über 2.100 Veranstaltungen konnten wir natürlich nicht überall dabei sein, daher freuen wir uns sehr über Fotos und Berichte von Ihren Veranstaltungen. Im Laufe der kommenden Wochen wird auf der Website eine Bildergalerie von Faire Woche-Veranstaltungen entstehen. Auch auf Facebook und Instagram werden wir über Aktionen berichten. Sie haben auch schöne Bilder von Ihren Veranstaltungen? Dann senden Sie diese gerne an Julia Lesmeister, info@fairewoche.de.
Auch auf unserer Social Media Wall können Sie bereits erste Eindrücke erhalten.

 
   
Aktionsdatenbank
 
 
   

Noch sind sie frisch – all die Erinnerungen und Erfahrungen bei der Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung zur Fairen Woche 2017. Damit Sie selbst aber auch andere Akteure davon profitieren können, möchten wir Sie dazu ermutigen, einen Eintrag in die Aktionsdatenbank zu machen.
Dort werden die Erfahrungen aus 15 Jahren Faire Woche zusammengetragen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Wie das funktioniert? Ganz einfach - gehen Sie auf unsere Website und tragen Sie ihre Veranstaltung direkt hier ein.

 
   
Materialien
 
 
   

Die Faire Woche ist zwar vorbei, aber vielleicht haben Sie ja noch die ein oder andere Veranstaltung zu der Sie Materialien benötigen. Gerne können Sie dafür noch Rezepthefte, Hintergrundbroschüren, Flyer für Jugendliche, Perspektivenflyer, Speisefähnchen und Tischaufsteller bestellen. Schauen Sie sich die Materialien gerne hier noch einmal an.
Zum Bestellen schicken Sie bitte eine Mail mit Ihrer Adresse und der Anzahl der gewünschten Materialien an Magdalena Moschek, m.moschek@fairtrade-deutschland.de.

 
   
Neues Logo
 
 
   

Kaum ist die Faire Woche 2017 vorbei, gibt es Neuigkeiten für 2018,denn die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland erhält im nächsten Jahr ein neues Logo. Klar, positiv und zeitlos ist das neue Design. Manch eine*r wird den guten alten Einkaufswagen mit der Weltkugel vielleicht vermissen. Doch damit legte das alte Logo den Fokus stark auf den Konsum fair gehandelter Produkte. Aus unserer Sicht wird das dem ganzheitlichen Ansatz des Fairen Handels nicht ganz gerecht. Wir wünschen allen Mitstreiter*innen viel Freude mit dem neuen Logo. Wer es im Zusammenhang mit der Fairen Woche 2018 für Druckerzeugnisse benötigt, kann es ab sofort bei Julia Lesmeister, j.lesmeister@forum-fairer-handel.de, beziehen.

 
   
Ausblick Faire Woche 2018
 
 
   

Der Termin für die Faire Woche 2018 steht bereits – vom 14. – 28. September wird sich wieder alles um den Fairen Handel drehen. Die nächste Faire Woche wird sich mit dem Klimawandel, den Auswirkungen auf die Produzent*innen und den Möglichkeiten, die wir im Globalen Norden diesem entgegenzutreten haben beschäftigen.

 
   
Termine
 
 
   

Faire Woche 2018

Freitag, 14. bis Freitag, 28. September 2018