Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jobs und Praktika

Das Forum Fairer Handel hat derzeit keine freien Stellen zu besetzen.

Wir verweisen an dieser Stelle jedoch gerne auf interessante Ausschreibungen unserer Mitglieds- und Partnerorganisationen.

Weltläden in Hessen e.V.: Fair-Handels-Berater*in Hessen

Der Verein "Weltläden in Hessen" sucht zum 01.06.2019 eine Elternzeitvertretung für die Stelle als
Fair-Handels-Berater*in in Vollzeit (40 Wochenstunden) mit Option auf Teilzeit (mind. 50%), befristet bis zum 31.12.2020 (vorbehaltlich der Projektfinanzierung). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD 11. Arbeitsort ist das Büro von Weltläden in Hessen e.V. in Marburg.

Aufgaben:

  • Beratung der hessischen Weltläden als Fachgeschäfte des Fairen Handels, insbesondere in ihrer Informations-, Bildungs- und Kampagnenarbeit. Hierzu zählt auch die Begleitung bei Teamprozessen, Umzügen und Neugründungen;
  • Organisation und Durchführung von Seminaren und Vorträgen zur Schulung von Engagierten in Weltläden sowie weiteren Zielgruppen (z.B. Studierende, Kirchengemeinden, Städte und Kommunen, Fairtrade-Town-Steuerungsgruppen). Themen sind die oben genannten Arbeitsfelder sowie weitere entwicklungspolitische Aspekte des Fairen Handels;
  • Vernetzung der hessischen Weltläden;
  • Aktualisierung und Bereitstellung von Informationsmaterialien für die verschiedenen Zielgruppen (z.B. monatliche Erstellung eines Newsletters);
  • Öffentlichkeitsarbeit für Weltläden in Hessen e.V. (u.a. Pflege der Homepage, Durchführung von Infoständen bei Veranstaltungen von Kooperationspartner*innen); ggf. Neukonzeptionierung der Homepage;
  • Kommunikation und Kooperation mit relevanten Partner*innen, wie den Fair-Handels-Berater*innen anderer Bundesländer, dem Weltladen-Dachverband und dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen;
  • Antragstellung und -abrechnung bei unseren Geldgebern (Engagement Global, HMWEVL, Brot für die Welt, Katholischer Fonds);
  • Finanz- und Personalbuchhaltung (in Kooperation mit weiteren Mitarbeiter*innen) sowie Vereinsadministration.

Eignungsprofil der Bewerber*innen:

  • Begeisterung für die Ziele des Fairen Handels und hohe Motivation für die Arbeit mit den Zielgruppen;
  • abgeschlossenes Studium in gesellschafts-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen oder eine vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung;
  • Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Einzelhandel, Globales Lernen, Erwachsenenbildung, Kampagnenarbeit, Organisationsentwicklung;
  • Erfahrung mit Projektanträgen und -abrechnungen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit;
  • Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zur Arbeit an Abend- und Wochenendterminen;
  • idealerweise mindestens ein Jahr ehrenamtliche, neben- oder hauptberufliche Mitarbeit in einem Weltladen;
  • hohes Organisationsvermögen, hohe Dienstleistungsbereitschaft, Teamfähigkeit;
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten;
  • gute Englischkenntnisse sowie Sicherheit im Umgang mit MS Office.

Angebot an Bewerber*innen:

  • Eine intensive Einarbeitungsphase, sofern die Stelle zu dem von uns gewünschten Zeitpunkt angetreten werden kann;
  • Vorteile eigenverantwortlichen Arbeitens: große Gestaltungsfreiheit, flexible Arbeitszeiten, Arbeit im Homeoffice teilweise möglich;
  • Begleitung der Arbeit durch einen engagierten ehrenamtlichen Vorstand;
  • ein gut funktionierendes kollegiales Netzwerk auf regionaler und Bundesebene sowie die
  • Einbindung in die bundesweite Weltladenarbeit (Fachtage, Seminare, Konferenzen);
  • Fortbildungen über das bundesweite Netzwerk der Fair-Handels-Beratung, nach Absprache
  • Unterstützung in weiteren Fortbildungen.

Sie haben Interesse?

Aussagekräftige Bewerbungen, inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Referenzen/Zeugnissen schicken Sie bitte bis einschließlich 26. April 2019 ausschließlich per E-Mail an
bewerbung@weltlaeden-hessen.de (Dateigröße max. 5 MB).

Für Rückfragen steht Cristina Pflaum in der Geschäftsstelle zur Verfügung: Tel.: 06421/620127, E-Mail: info@weltlaeden-hessen.de.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der KW 19 stattfinden.
Es wird ein diskriminierungsfreies Auswahlverfahren angestrebt und daher alle Bewerbungen
unabhängig von Geschlecht, Nationalität und Herkunft begrüßt.

Mehr Informationen zum Verein "Weltläden in Hessen"

Weltläden in Hessen e.V.: Projektmitarbeiter*in

Der Verein "Weltläden in Hessen" sucht zum 01.06.2019 in Teilzeit (20 Wochenstunden), befristet bis zum 31.12.2020 (vorbehaltlich der Projektfinanzierung) eine*n Projektmitarbeiter*in. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD 11. Arbeitsort ist das Büro von Weltläden in Hessen e.V. in Marburg.

Aufgaben:

  • Im Schwerpunkt: Neukonzeption der Ausstellung "Hessen fairändert!" bezüglich Inhalt und Design in Kooperation mit dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen sowie mit Unterstützung durch Honorarkräfte. Dazu gehört auch die Neugestaltung des Webseiten-Auftritts.
  • Betreuung der Ausstellung "Hessen fairändert!": Kommunikation mit den Ausleihenden, Abwicklung des Verleihs, Organisation von Begleitveranstaltungen und Schulworkshops, Öffentlichkeitsarbeit, regelmäßige Aktualisierung der Begleitmaterialien (Flyer, Handreichungen, Workshopkonzepte und Materialbox);
  • Koordination der Aktion zur aktuellen politischen Kampagne der Weltläden auf dem Hessentag in Bad Hersfeld (Juni 2019) und in Bad Vilbel (Mai/Juni 2020), Planung und Durchführung mit Unterstützung durch Honorarkräfte sowie örtlichen Weltläden;
  • Unterstützung der Fair-Handels-Beratung Hessen: Organisation und Durchführung von Seminaren und Vorträgen zu Themen des Fairen Handels zur Schulung von Engagierten in Weltläden sowie weiteren Zielgruppen (z.B. Studierende, Kirchengemeinden, Städte und Kommunen, Fairtrade-Town-Steuerungsgruppen) sowie Organisation und Durchführung von Vernetzungstreffen für die hessischen Weltläden;
  • Unterstützung der Fair-Handels-Beratung Hessen in administrativen Aufgaben und in der Kooperation mit relevanten Partner*innen, wie den Fair-Handels-Berater*innen anderer Bundesländer, dem Weltladen-Dachverband und dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen.

Eignungsprofil der Bewerber*innen:

  • Begeisterung für die Ziele des Fairen Handels und hohe Motivation für die Arbeit mit den Zielgruppen;
  • abgeschlossenes Studium in gesellschafts-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen oder eine vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung;
  • Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Konzeption und Umsetzung von Ausstellungen, Globales Lernen, Kampagnenarbeit, Erwachsenenbildung;
  • Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zur Arbeit an Abend- und Wochenendterminen;
  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Weltläden sowie mit Projektanträgen und -abrechnungen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit;
  • hohes Organisationsvermögen, hohe Dienstleistungsbereitschaft, Teamfähigkeit;
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten;
  • gute Englischkenntnisse sowie Sicherheit im Umgang mit MS Office.

Angebot an Bewerber*innen:

  • Eine intensive Einarbeitungsphase, sofern die Stelle zu dem von uns gewünschten Zeitpunkt angetreten werden kann;
  • Vorteile eigenverantwortlichen Arbeitens: große Gestaltungsfreiheit, flexible Arbeitszeiten, Arbeit im Homeoffice teilweise möglich;
  • Begleitung der Arbeit durch einen engagierten ehrenamtlichen Vorstand;
  • ein gut funktionierendes kollegiales Netzwerk auf regionaler und Bundesebene sowie die Einbindung in die bundesweite Weltladenarbeit (Fachtage, Seminare, Konferenzen);
  • Teilnahme an Fortbildungen nach Absprache.

    Sie haben Interesse?

    Aussagekräftige Bewerbungen, inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Referenzen/Zeugnissen schicken Sie bitte bis einschließlich 26. April 2019 ausschließlich per E-Mail an
    bewerbung@weltlaeden-hessen.de (Dateigröße max. 5 MB).

    Für Rückfragen steht Cristina Pflaum in der Geschäftsstelle zur Verfügung: Tel.: 06421/620127, E-Mail: info@weltlaeden-hessen.de.

    Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der KW 19 stattfinden.
    Es wird ein diskriminierungsfreies Auswahlverfahren angestrebt und daher alle Bewerbungen
    unabhängig von Geschlecht, Nationalität und Herkunft begrüßt.

    Mehr Informationen zum Verein "Weltläden in Hessen"

    Die Weltladen Betreiber eG sucht ...

    1. ... eine*n Projektmanager*in "Weltläden gründen" auf freiberuflicher Basis 

    Sie sind überzeugt davon, dass Weltläden …

    • … einen festen Platz in unserer Gesellschaft und eine wichtige Zukunft haben?
    • … als Fachgeschäfte eines der besten Modelle für fairen und nachhaltigen Handel bieten?
    • … bereichernde Orte für freiwilliges Engagement sind?

    Sie haben …

    • … Kompetenz in der Einrichtung von Fachgeschäften, sind flexibel und reisebereit?
    • … Freude am Miteinander von Menschen und Freude am Kontakt mit Behörden,  Handwerkern und Netzwerkpartnern?
    • … Spaß daran, ein Projekt termingerecht im vorgegebenen finanziellen Rahmen erfolgreich umzusetzen?

    Sie können …

    • … selbstständig und selbstorganisiert arbeiten?
    • … andere begeistern?
    • … im Team arbeiten?
    • … in komplexen Situationen ruhig bleiben und die Übersicht bewahren?

    Dann melden Sie sich bei der Weltladen Betreiber eG!

    2. ... für die Sortimentspflege eine Honorarkraft Sortimentsentwicklung auf freiberuflicher Basis

    Sie sind überzeugt davon, dass Weltläden …

    • … einen festen Platz in unserer Gesellschaft und eine wichtige Zukunft haben?
    • … als Fachgeschäfte eines der besten Modelle für fairen und nachhaltigen Handel bieten?
    • … bereichernde Orte für freiwilliges Engagement sind?

    Sie verfügen …

    • … über Kenntnisse im Einzelhandel?
    • … eine gute kaufmännische Grundlage?
    • … Kompetenz in der Sortimentsgestaltung von Kunsthandwerksartikeln und Lebensmitteln?

    Sie können …

    • … Impulse aus der Praxis geben?
    • … strukturiert und erfolgsorientiert arbeiten?
    • … im Team arbeiten?
    • … mit den gängigen Office-Programmen umgehen?

    Dann melden Sie sich bei der Weltladen Betreiber eG!

    Geschlecht, Herkunft und Orientierung sind nicht wichtig. Entscheidend sind Fachkompetenz, Überzeugung und Enthusiasmus für den Fairen Handel. Schicken Sie Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung an vorstand@weltladen-betreiber.de

    Mehr Informationen über die Weltladen Betreiber eG